Kokott Consulting | Vorgehensweise
17977
page,page-id-17977,page-template-default,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-7.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.5,vc_responsive
slider1600x400eis
"Zusammenkommen ist ein Beginn, zusammenbleiben ist ein Fortschritt, zusammenarbeiten ist ein Erfolg" Henry Ford

VORGEHENSWEISE

Die Mediation ist ein strukturiertes Verfahren – im Grundsatz lassen sich folgende Phasen unterscheiden:

Vorgespräch

Phase I 

Phase II 

Phase III 

Auftragsklärung

Eröffnung und Rahmenvereinbarung

Bestandsaufnahme: Sichtweisen der beteiligten Konfliktparteien und Themensammlung

Konfliktklärung der einzelnen Themen

• Klärung der Sachthemen

• Beziehungsklärung (Gefühle, Bedürfnisse, Interessen „hinter“ dem Konflikt)

Phase IV 

Phase V 

Abschluss

Lösungsfindung

Vereinbarung & Ergebniskontrolle

Follow-up zur Umsetzungskontrolle (i.d.R. nach 3–6 Monaten)